Sprung zum Inhalt


Proteaceae (Subscribe)


Categories

Gattungsbeschreibung:

Blätter einfach. Blüten zwittrig, gewöhnlich in Deckblatttrauben, Ähren oder Büscheln. Perianth 4-zählig, in einem einzigen
blütenblattartigen Wirtel; Segmente in der Knospe vereint, trennen sich ganz oder teilweise bei einer These. 4 Staubblätter, gegenüber den Perianthsegmenten, mit denen ihre Staubfäden gewöhnlich verwachsen sind. Fruchtknoten oberständig,  
einhäusig; Griffel und Narbe 1. Samen ohne Endosperm. 

Eine große Familie, die vorwiegend auf der Südhalbkugel beheimatet ist; nicht in Europa beheimatet, enthält aber viele Arten, die in Gärten kultiviert werden.