Sprung zum Inhalt


Gentianaceae (Subscribe)


Categories

Gattungsbeschreibung:

Fruchtblätter vollständig miteinander verwachsen.
Blüten meist fünfzählig, mit 5, selten mit 4 oder mit mehr als
5 Staubblättern.

Kahle Kräuter mit gegenständigen, selten spiralig angeordneten, einfachen,
nur bei Menyanthes trifoliata dreizähligen, nebenblattlosen Blättern.
Blüten regelmässig, zwitterig, selten vielehig, einzeln endständig, in Trauben,
Rispen, gebüschelt oder in Trugdolden. Kelch frei, mehr oder weniger tiefgeteilt
bis freiblätterig. Blumenkronenzipfel und Staubblätter mit den Abschnitten
des Kelches gleichzählig; erstere mit den Kelchabschnitten abwechselnd,
letztere davor stehend, dem Schlünde oder der Röhre der Blumenkrone
eingefügt. Fruchtknoten aus 2 Fruchtblättern gebildet, einfächerig,
mit 2 wandständigen oder halbscheidewandartigen Samenträgern. Griffel
einfach mit kopfiger oder zweilappiger Narbe. Frucht eine meist zweiklappige,
in den Nähten aufspringende, vielsamige Kapsel. Keimling klein,
gerade, in der Mitte eines fleischigen Sameneiweisses.